Logo der Zahnarztpraxis Zahn Docs Diez im Raum Limburg
Logo der Zahnarztpraxis Zahn Docs Diez im Raum Limburg

Zahnärztliche Hypnose

Logo der Zahnarztpraxis Zahn Docs Diez im Raum Limburg

Angst- und schmerzfreie Zahnbehandlung durch zahnärztliche Hypnose

Hypnose führt zurück auf Hypnos – der Gott des Schlafes in der griechischen Mythologie. Die Hypnose ist ein Mittel bzw. ein Weg, auf dem ein anderer Bewusstseinszustand herbeigeführt werden kann. Es gibt zwei Vorgehensweisen:

Die direkte oder klassische Hypnose kommt in der zahnmedizinischen Praxis eher selten vor.

Die indirekte Methode leitet auf beiläufige, fast unmerkliche Weise innerhalb eines Dialogs mit dem Patienten einen veränderten Bewusstseinszustand ein. Dabei ist die Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Patient besonders wichtig um eine angst- und schmerzfreie Zahnbehandlung zu ermöglichen.

ZQMS Zahnärztliches Qualitätsmanagement

Diese Praxis nimmt am
zahnärztlichen Qualitäts-
managementsystem und
sicherheitstechnischen
Präventionskonzept teil.

Von Focus empfohlene Zahnärzte in der Region Limburg

Wir freuen uns, dass wir
in 2017 zu den von
Focus empfohlenen
Zahnärzten der Region
gehörten.

Tätigkeitschwerpunkt zahnärztliche Hypnose

Dr. Rainer Hassenpflug führt den Tätigkeitsschwerpunkt der zahnärztlichen Hypnose. Diese Form der Hypnose hilft den Patienten, ihren Wunsch nach einer angstfreien, entspannten und schmerzfreien Zahnbehandlung zu verwirklichen. Eine solche Hypnose ist allerdings nur auf Basis der Kooperation möglich, niemals gegen den Willen des Patienten.

Prinzipiell können alle Patienten von der zahnärztlichen Hypnose profitieren, da so die eigentliche zahnärztliche Behandlung schneller und angenehmer abläuft, sowohl für den Patienten wie auch für das Behandlungsteam. Der Patient, der sich einer Zahnbehandlung mit Hypnose unterzieht soll auch nach einem langen Eingriff das Gefühl haben, gut erholt zu sein. Patienten mit Angst vorm Zahnarzt, die aufgrund extremer Phobie kaum zum Zahnarzt gehen, ermöglicht diese Methode eine schmerzfreie Zahnbehandlung und damit einen Angstabbau sowie eine gründliche Zahnsanierung. Auch Patienten, die mit den Zähnen knirschen oder Kiefergelenksbeschwerden haben, sowie Patienten mit chronischen Schmerzen im Kopfbereich oder solche mit Brechreiz kann durch zahnärztliche Hypnose geholfen werden.

Logo der DGHZ e.V.Dr. Rainer Hassenpflug
ist Mitglied in der
Deutschen Gesellschaft für
zahnärztliche Hypnose e.V.

Die Angst vorm Zahnarzt abbauen

Wenn auch Sie Angst vor einer Behandlung beim Zahnarzt haben, ist es unbedingt erforderlich, vorher einen Angstabbau durch Hypnose zu erreichen, erst dann kann eine schmerzfreie Zahnbehandlung erfolgen. Dafür ist Ihre aktive Mitarbeit nötig. Je offener Sie für die Anweisungen Ihres Hypnosetherapeuten sind, je besser Sie sich konzentrieren können, umso weniger werden Sie von der Zahnbehandlung mitbekommen. der Weg dorthin ist aber sehr zeitintensiv.

Die Kosten einer Hypnose-Behandlung beim Zahnarzt

Die zahnärztliche Hypnose ist nicht im Leistungskatalog des öffentlich-rechtlichen Gesundheitswesens aufgeführt. Obwohl es wissenschaftlich nachgewiesen ist, dass die Hypnose eine hoch wirksame Behandlungshilfe darstellt, fehlt dieser Methode die breite offizielle Akzeptanz. Das bedeutet für den Patienten, dass er nicht damit rechnen kann, die Kosten von seiner Krankenkasse erstattet zu bekommen. Die Hypnosebehandlung ist eine Privatleistung, die mit der Praxis individuell abgerechnet wird. Privat Versicherte sollten sich bei ihrer Versicherung erkundigen, ob die Kosten übernommen werden.

Die Berechnung einer Hypnose
erfolgt auf Privatbasis nach der
GOZ 2012.

Häufige Fragen zur zahnärztlichen Hynopse

Bin ich überhaupt zu hypnotisieren?
Ob Sie hypnotisierbar sind hängt zunächst davon ab wie leicht Sie sich auf ein Thema konzentrieren und in Trance gehen können. Wenn Sie zum Beispiel gerne lesen und dabei das Gefühl entwickeln, mitten im Geschehen zu sein, spricht vieles dafür, dass sie empfänglich für hypnotische Suggestionen sind.  Auch wenn Sie sich beispielsweise bei spannenden Fernsehsendungen oder Sportveranstaltungen dabei ertappen, kurzzeitig wie weggetreten zu sein, so als wären sie selbst dabei, ist auch das ein gutes Zeichen.

Besteht die Gefahr, nicht mehr aus der Hypnose zu erwachen?
Die Angst, nicht mehr aus der Hypnose zu erwachen, ist völlig unbegründet. Selbst bei Eintritt des schlimmsten aller Fälle – wenn zum Beispiel der Hypnotiseur während der Hypnosesitzung einen Schlaganfall erleidet – wird der Patient von selbst wach werden. Der Trancezustand verwandelt sich unter Umständen in einen natürlichen Schlaf und dieser führt wieder zum Aufwachen.

Kann ich während der Behandlung aus der Hypnose plötzlich erwachen?
Auch diese Befürchtung scheint berechtigt, ist jedoch unbegründet. Der Patient wird in der Regel vor der beginnenden Behandlung in hypnotische Trance versetzt. Während dieses Vorganges lernt er fast unmerklich, wie dieser Zustand auch während unvorhergesehener Zwischenfälle aufrechterhalten werden kann. Unterschwellig spürt der Patient, dass er den hypnotischen Zustand während der Behandlung nicht verlassen sollte. Deshalb bleibt er lieber in Trance, denn es ist ihm bewusst, dass er sich so wohler fühlt als in wachem Zustand.

Bin ich in Hypnose willenlos?
Niemand ist im Zustand hypnotischer Trance willenlos. Die Psyche des Menschen verfügt über natürliche Schutzmechanismen, die sofort aktiv werden sobald der Hypnotisierte spürt, dass er manipuliert wird oder sich etwas gegen sein innerstes Weltbild richtet.

Bekomme ich in Hypnose die Behandlungsgeräusche mit?
Viele Patienten fürchten die Geräusche, die eine zahnärztliche Behandlung verursacht. Vor allem die hohen, schrillen Töne des Bohrers wirken bei sensiblen Patienten Angst einflößend. Es gibt eine einfache Möglichkeit, dies zu unterdrücken: Der Patient bekommt Kopfhörer und wird über eine Entspannungs-CD in Trance geführt. Die äußere Geräuschkulisse wird damit stark beeinflusst. Manchmal lassen sich die Geräusche auch vom Hypnotiseur umdeuten – je nach induziertem Trancemotiv: Das unangenehme Bohrgeräusch kann sich beispielsweise in das Aufheulen eines am Strand entlang brausenden Motorbootes verwandeln.

Habe ich in Hypnose noch Schmerzen?
Manche Patienten gehen davon aus, im Zustand hypnotischer Trance vollkommen schmerzunempfindlich zu sein. Das ist nur bedingt richtig. Meist spürt der Patient, dass der Zahnarzt “irgendetwas” macht. Er nimmt diese Empfindungen jedoch nicht direkt als Schmerz wahr, sondern eher als dumpfen Druck, als Berührung oder als Temperaturunterschied.

INFO
Die Hypnosefähigkeit eines Menschen hängt von seiner Konzentrationsfähigkeit ab. Wer zum Beispiel ein Buch liest und dabei das Gefühl entwickelt, mitten im Geschehen zu sein, wird leichter empfänglich für hypnotische Suggestionen sein. Menschen die nervös sind und ständig die Tätigkeit oder das Thema wechseln, sind nur schwer zu hypnotisieren. Dies ist aber die Ausnahme: 10 % aller Menschen sind sehr gut hypnotisierbar, 80 % gut und nur 10 % schwer.

ZQMS Zahnärztliches Qualitätsmanagement Diese Praxis nimmt am
zahnärztlichen Qualitäts-
managementsystem und
sicherheitstechnischen
Präventionskonzept teil.
Von Focus empfohlene Zahnärzte in Diez und der RegionWir freuen uns, dass
wir in 2017 zu den von
Focus empfohlenen
Zahnärzten der Region
gehörten.
Unsere Leistungen von Alterszahnmedizin bis Zahnästhetik. Damit Sie sich wohlfühlen können:

Unsere zahnärztlichen Leistungen von Alterszahnmedizin bis Zahnästhetik. Damit Sie sich wohlfühlen können:

Zahnheilkunde für die ganze FamilieZahnheilkunde für die ganze Familie

Zahnheilkunde

Auch wenn Sie bei jedem Zahnarzt nur noch von Implantologie, Bleaching oder Veneers lesen – wir bieten Ihnen selbstverständlich auch eine Beratung zu allen zahnmedizinischen Standard-Fragen und Zahnbehandlungen von A bis Z.

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Leistungen >>>

Implantologie

Zahnimplantate bei
Zahn-Nichtanlage

Die zahnärztliche Implantologie mit ihren modernen Zahnimplantaten ist die erste Wahl, wenn es bei Zahnverlust um den umfassenden Erhalt von Funktion und auch der Ästhetik geht …

mehr zum Thema Implantologie und Zahnprothetik >>>

Schmerzfreie Zahnbehandlung von Analgosedierung bis zahnärztliche HypnoseSchmerzfreie Zahnbehandlung von Analgosedierung bis zahnärztliche Hypnose

Schmerzfrei

Schmerzen – egal bei welchem Eingriff – müssen nicht sein. Von der örtlichen Betäubung bis zur Analgo-Sedierung, einer Behandlung im Dämmerschlaf, können Sie sich als Angstpatient entspannt und ohne Angst behandeln lassen.

Vertrauen lässt Zahnarzt-Angst verschwinden – mehr >>>