Logo der Zahnarztpraxis Zahn Docs Diez im Raum Limburg
Logo der Zahnarztpraxis Zahn Docs Diez im Raum Limburg

Zahnimplantat für festsitzenden Zahnersatz

Logo der Zahnarztpraxis Zahn Docs Diez im Raum Limburg

Kronen und Brücken als festsitzende Konstruktionen auf Zahnimplantaten

Zahnimplantat einbringen und implantatgetragene Krone herstellen – am Beispiel eines Frontzahnes

Muss ein Zahn entfernt werden – sei es im Front- oder im Seitenzahnbereich – sollte die Lücke direkt durch ein Zahnimplantat versorgt werden. Dies vermeidet Kippungen der Nachbarzähne, Elongationen (Herauswachsen) der Gegenkieferzähne, Craniomandibuläre Dysfunktionen sowie Knochenschrumpfung.

Gezeigt wird ein ästhetischer Schneidezahnersatz bei schwieriger Ausgangslage. Zu ersetzen ist ein stark gelockerter, abgestorbener und frakturierter Schneidezahn. Die Nachbarzähne sind gesund.

Ausgangssituation für das Setzen eines Zahnimplantates

Ausgangssituation

An Stelle des fehlenden Zahnes wird ein Zahnimplantat inseriert, das die Zahnwurzel ersetzt. Dieses wird die Basis für die später anzufertigende Krone. Das eingeheilte Zahnimplantat und das wiederhergestellte Zahnfleisch bieten eine gute Ausgangslage für einen ästhetisch ansprechenden Ersatz des Schneidezahnes.

Inseriertes Zahnimplantat für eine Frontzahnkrone

inseriertes Zahnimplantat

Modellanalog eines Zahnimplantates im Modell

Modell mit Modellanalog

Auf einem zahntechnischen Arbeitsmodell mit Zahnimplantat wird die anzufertigende Krone angepasst.

Zahnkrone auf Zahnimplantat im Modell

Implantatgetragene Zahnkrone auf Modell

Die fertige, eingesetzte Krone auf dem Zahnimplantat zeigt ein ästhetisch anspruchvolles Ergebnis.

Die echt wirkende Krone auf Zahnimplantat im Mund

Fertige, ansprechende Lösung

In dem vorliegenden Beispiel hätte die Frontzahnlücke ohne Implantation nur durch eine Brücke geschlossen werden können. Die gesunden Nachbarzähne hätte man dafür abschleifen müssen, um die Brücke zu verankern.

Prothesen auf Zahnimplantaten

Logo der Zahnarztpraxis Zahn Docs Diez im Raum Limburg

Zahnimplantate als Basis für Totalprothesen –
sehr ästhetischer, hochuntionaler und herausnehmbarer
Zahnersatz in Ober- und Unterkiefer

Im zahnlosen oder im restbezahnten Kiefer mit wenigen Pfeilerzähnen sind Zahnimplantate die beste Möglichkeit, einer Zahnprothese einen zuverlässigeren Halt zu geben – eine immense Verbesserung der Lebensqualität für diese Patientengruppe.

Gezeigt wird eine ästhetische und funktional äußerst anspruchsvolle Lösung für einen totalen Zahnersatz im Ober– und Unterkiefer. Gelagert werden diese auf einer metallenen Stegkonstruktion, die auf je vier Zahnimplantaten im Unterkiefer und auf sechs Zahnimplantaten im Oberkiefer ruhen. Diese Arbeit ist natürlich auch getrennt für Ober- und Unterkiefer durchführbar.

Die sechs im Oberkiefer sauber eingeheilten Zahnimplantate bilden die Basis, auf der sich die Stegkonstruktion abstützen wird.

Sechs inserierte Zahnimplantate im Oberkiefer

inserierte Zahnimplantate

Auf einem zahntechnischen Arbeitsmodell mit Modellanalogen werden die anzufertigenden Zahnimplantat-Kronen angepasst.

Anpassung der Zahnimplantat-Kronen

Arbeitsmodell

Die Stegkonstruktionen werden im Mund auf die Zahnimplantate geschraubt.

Stegkonstruktion auf Zahnimplantaten

eingesetzter Steg

Das Röntgenbild zeigt die Lage der Zahnimplantate und Stege in Ober- und Unterkiefer.

Zahnimplantate im Röntgenbild

Die Zahnimplantate und Stege sind deutlich zu sehen

Im Wachs werden die Prothesen möglichst natürlich modelliert und perfekt aufeinander abgestimmt.

Abstimmung der Zahnprothesen im Wachs

Zur Anprobe fertige Lösung

Das Ergebnis sind äußerst echt wirkende Zahnprothesen. Die Zahnimplantate ermöglichen festen Sitz bei völliger Gaumenfreiheit.

Echt wirkende Prothese auf Zahnimplantaten

Gelungene Anprobe der implantatgetragenen Zahnprothese

Weitere Möglichkeiten der Implantologie

Im zahnlosen oder im restbezahnten Kiefer mit wenigen Pfeilerzähnen sind Zahnimplantate die beste Möglichkeit, einer Zahnprothese einen zuverlässigeren Halt zu geben. Im Referenzfall ist das Befestigen von von Ober- und Unterkiefer- Totalprothesen mittels Zahnimplantaten eine deutliche Verbesserung der lebensqualität für den Patienten. Nie wieder Angst vor den „Dritten“!

ZQMS Zahnärztliches Qualitätsmanagement Diese Praxis nimmt am
zahnärztlichen Qualitäts-
managementsystem und
sicherheitstechnischen
Präventionskonzept teil.
Von Focus empfohlene Zahnärzte in Diez und der RegionWir freuen uns, dass
wir in 2017 zu den von
Focus empfohlenen
Zahnärzten der Region
gehörten.

Unsere Leistungen von Alterszahnmedizin bis Zahnästhetik. Damit Sie sich wohlfühlen können:

Professionelle Zahnreinigung
Zur Prophylaxe-Behandlung oder Professionellen Zahnreinigung (auch kurz PZR genannt) durch geschultes Fachpersonal gehört das Entfernen aller Zahnbeläge mit speziellen Instrumenten, sowie die gründliche Politur und die Fluoridierung der Zähne …
mehr zum Thema PZR >>>
Implantologie
Zahnärztliche Implantologie
Die zahnärztliche Implantologie mit ihren modernen Zahnimplantaten ist die erste Wahl, wenn es bei Zahnverlust um den umfassenden Erhalt von Funktion und auch der Ästhetik geht …
mehr zum Thema zahnärztliche Implantologie >>>
Bleaching
Zahnästhetik
Gesunde und schöne Zähne gehören heute zum Leben, wie schöne, gepflegte Kleidung. Erfahren Sie, wie Jung und Alt mit den Möglichkeiten von Bleaching, Non-Prep-Veneers und Professioneller Zahnreinigung ihre Zähne genießen können.
Hier finden Sie mehr zum Thema Zahnästhetik >>>